Skip to content Skip to left sidebar Skip to footer

Kirner Einradhockeyspieler in Kirn erfolgreich

Das Einradhockeyteam der TuS 1862 Kirn e.V. “Kirner EinRadler” hatten Ihren Einstand in die Saison 2019 am 17. März zu Gast in der Trier Arena. Bei dem Turnier haben Teams aus Freiburg, Hahnstätten, Stuttgart Bonlanden, Trier und Wuppertal teilgenommen. In der Vorrunde haben wir in drei spannenden Spielen zunächst 3-0 gegen “Die Legionäre” verloren, gegen “Die Treverer” 0-3 gewonnen und gegen Wirbelsturm Bonlanden II 1-5 verloren. Im Halbfinale trafen wir auf die “Wild Ducks” aus Hahnstätten und konnten knapp mit einem 1-0 gewinnen. Im letzten Spiel ging es dann um Platz 5 gegen “Die Trojaner” aus Trier. Zum Ende der regulären Spielzeit stand es noch 3-3. Im bitteren Kampf während der 5 minütigen Verlängerung haben wir leider ein Tor kassiert und sind am Ende des Tages auf Platz 6 von 8 gelandet. Ein Ergebnis, das sich für unser junges Team sehen lassen kann! Auf den Bildern sieht man unser Team in lilanen Trikots im Spiel gegen die “Wild Ducks”. Link zu den Ergebnissen