Skip to content Skip to left sidebar Skip to footer

Kinderturnen

Für die Teilnahme am Sportangebot wird eine unterschriebene Einverständniserklärung verlangt.

Kinderturnen ist ein Sammelbegriff für einen Bereich des Turnens speziell für junge Menschen. Je nach Alter werden verschiedene Methoden angeboten, die spielerisch die Motorik und Selbsterfahrung fördern, soziale Kontakten ermöglichen und der Prävention von Bewegungsarmut dienen sollen. Durch Umsetzung bestimmter Handlungsprinzipien soll ein langfristiger Wechsel vom Mitmachen und Mitspielen zum selbstbestimmten Handeln erreicht werden: Offenheit, Aufforderungscharakter, Freiwilligkeit, Zwanglosigkeit, Wahlmöglichkeit/Entscheidungsmöglichkeit und Initiativmöglichkeit. Die sozialen Ziele sind unter anderem Wahrnehmung der Gefühle und Bedürfnisse anderer, Erkennung und Beachtung von Regeln, Fähigkeit zur Gruppenintegration, Umgang mit Misserfolg, Aufbau von Rücksichtnahme und Toleranz. In allen Gruppen werden sowohl Grundturnübungen geschult als auch vertiefend turnerische Bewegungsausbildung durchgeführt. Dies erfolgt alles ohne Zwang, aber mit viel Spaß.

Trainingszeiten

MoKinderturnen für Jungen 4 – 8 Jahre
Altersgerechte Vermittlung von Grundturnübungen
Schwerpunkt Gymnastik und Sportakrobatik
17 – 18 Uhr Turnhalle Realschule plus Auf Halmen
DiEltern-Kind-Turnen 1,5 – 3 Jahre
2 Gruppen je 1h
Altersgerechte Vermittlung von Grundturnübungen
Schwerpunkt Gymnastik und Sportakrobatik
16 – 18 Uhr Turnhalle Realschule plus Auf Halmen
FrKinderturnen für Mädchen 4 – 8 Jahre
Altersgerechte Vermittlung von Grundturnübungen
Schwerpunkt Gymnastik und Sportakrobatik
15 – 16 Uhr Turnhalle Realschule plus Auf Halmen

Ansprechpartnerin