Skip to content Skip to left sidebar Skip to footer

Monat: Juli 2019

Leichtathletik-Senioren der TuS 1862 Kirn bei DM erfolgreich

Britta Bender Deutsche-Vize-Meisterin / Gunnar Schraut endlich eine Medaille

Leinefelde-Worbis (Thüringen) – Am vergangenen Wochenende fand für die Leichtathletik-Senioren Gunnar Schraut und Britta Bender von der TuS 1862 Kirn der nationale Höhepunkt der Freiluftsaison in Leinefelde-Worbis statt. 641 Vereine hatten für die Veranstaltung im Leinesportpark 1.283 Teilnehmer gemeldet.
Auch wenn die Wetterbedingungen (13 – 14 Grad, Dauerregen) alles andere als angenehm waren, strahlte Gunnar Schraut nach Beendigung seines Wettkampfs über beide Ohren. Der „ewige Vierte“ belegte mit neuer Saisonbestleistung von 1,58m den dritten Platz im Hochsprung der M55 und freute sich während der Siegerehrung sehr über die Überreichung seiner Medaille.
Britta Bender von der TuS Kirn lieferte sich mit Anja Thorausch vom FSV Sarstedt ein spannendes Duell um den Deutschen Meistertitel im Kugelstoßen der W40. Britta führte nach drei Versuchen, aber dann erwischte ihre Kontrahentin das 4kg Gerät richtig und es wurden 10,96m für sie gemessen. Britta konterte im letzten Versuch noch einmal, aber leider reichten die 10,87m „nur“ für den Deutschen-Vize-Meistertitel.